…Meinungsvielfalt für ein Ziel: schnell 100 % erneuerbare Energien!

Videos der Energieblogger

Mitglied werden

Blogger:innen und Vlogger:innen gesucht!

Mach mit: Du veröffentlichst Text- oder Film-Beiträge über Energiethemen? Dann nimm Kontakt auf!

mehr erfahren…

Stories der Energieblogger

Wir bloggen…

In unseren Blogs, YouTube-Kanälen und Podcasts geht es um die Energiewende und den Klimaschutz. Wir berichten, hinterfragen, diskutieren und zeigen wie der Umstieg auf 100% erneuerbare Energien – möglichst schnell und bürgernah – realisiert werden kann.

Wir danken…
SMA
OmniCert
Naturstrom
logo_biohost
SUSTAINMENT – Kommunikation für starken Klimaschutz

Wir lieben Meinungsfreiheit

Eigentlich könnte es so einfach sein: Die Mehrheit der Deutschen will den Umstieg auf Erneuerbare Energien, die Kosten es nicht zu tun sind immens und die Folgen für die Umwelt verheerend. Die Energiewende hat außerdem viele Jobs gebracht und Deutschland zum Vorzeigeland für Innovation und Fortschritt gemacht. Es gibt Studien und Forschungsprojekte, die belegen, dass der Umstieg auf 100 % Erneuerbare Energien möglich ist.

Trotzdem hat man aktuell den Eindruck, als sei die Energiewende viel zu teuer, unkalkulierbar und viel zu kompliziert.

Diesem Bild möchten wir entgegentreten. Wir möchten mit guten Argumenten, Fakten und Beispielen aus der Praxis die Energiewende mit Leben füllen. Wir wollen beweisen, dass der eingeschlagene Weg der Richtige ist und in Dialog mit Interessierten, Zweiflern und Mitstreitern treten.

Dazu haben wir, das sind über fünfzig Energieblogger, uns auf dieser Plattform zusammengeschlossen und inzwischen sogar einen Verein gegründet. Wir sind unabhängig, engagiert, Experte auf vielen Fachgebieten und am Puls der Zeit. Wir sind bereits seit Jahren online und offline vernetzt.

Wir lieben Meinungsfreiheit und diskutieren, wie das Ziel 100% Erneuerbare Energien möglichst bürgernah verwirklicht werden kann.

Wir, die Energieblogger

Andere über uns…

Prof. Dr. Claudia Kemfert
(Foto: @Oliver Eltinger)

Prof. Dr. Claudia Kemfert

Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

Als Wissenschaftlerin finde ich es wichtig, dass es unabhängige Informationen von außerhalb des klassischen Mediensystems gibt. Die Energieblogger haben es mittlerweile geschafft eine wahrnehmbare Stimme für den Umbau unseres Energiesystems zu werden. Ich unterstütze diese Gruppe, weil wir für die Kommunikation dieser Themen viele Stimmen brauchen.

(Foto: @V. Quaschning)

Prof. Dr. Volker Quaschning

Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Berlin

Wir brauchen nicht viel weniger als eine demokratische Energierevolution. Immer mehr Bürger unterstützen diese Bewegung, realisieren selbst Projekte und werden somit Teil der Energierevolution. Unabhängige Informationen und eine kritische Berichterstattung sind nötig, um noch mehr Dynamik zu erzeugen. Die Energieblogger haben somit eine immens wichtige Bedeutung für die Energierevolution und die Zukunft unserer Kinder.

©2022 Energieblogger e.V.  |  schnell 100% erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account