Mitmachen

Mitglied im Energieblogger e.V. werden

Nachdem wir auf dem BarCamp Renewables 2015 unsere Gründungsversammlung hatten sind wir im Jahr 2016 im Vereinsregister eingetragen worden.

Energieblogger-Satzung (pdf)

Wer kann Fördermitglied der Energieblogger werden?

Einzelpersonen, Verbände, Unternehmen oder Publikationen, die die Arbeit der Energieblogger unterstützen möchten.

Mitgliedsbeitrag: 50€ pro Jahr (oder ein freiwilliger Mehrbetrag)

Fördermitglieder werden auf Wunsch auf der Webseite der Energieblogger dargestellt und verlinkt.

Wo finde ich den Mitgliedsantrag?

Hier ist der Mitgliedsantrag.

Bei Interesse schreiben Sie uns gerne eine E-Mail: Mitmachen@energieblogger.net

Wer kann aktiver Energieblogger werden?

Einzelpersonen, Verbände, Unternehmen oder Publikationen, die

  • einen Blog oder ähnliche publizistische Aktivitäten betreiben bzw. Inhalte zu einem Blog o.ä. beisteuern
  • mit ihren publizierten Inhalten Wege und Aspekte zum gemeinsamen Ziel der Energieblogger „100% Erneuerbare Energien – möglichst bürgernah“ thematisieren

Was erwarten wir von aktiven Energiebloggern?

Wir wünschen uns Beteiligung in folgender Form – soweit es der individuelle Rahmen ermöglicht

  • Beisteuern von Artikeln in das Energieblogger-Netzwerk: Ausgewählte Artikel aus Ihrem Blog, die ein Thema oder eine Meinung transportieren (keine Werbung), können Sie in den Energieblogger-Feed einstellen. Diese finden dann in Form eines Teasers über die Energieblogger-Webseite sowie die Energieblogger Social Media Kanäle Verbreitung.
  • Verlinkung und Interaktion mit anderen Energiebloggern in den beigesteuerten Artikeln, über Kommentare oder Social Media
  • Beteiligung am internen Wissensaustausch / Beteiligung an und Initiierung von Aktionen wie Blogparaden o.ä.

Insbesondere bei Artikeln, die in das Energieblogger-Netzwerk eingespeist werden, erwarten wir journalistische Basics:

  • Einhaltung des Urheberrechts, Kennzeichnung und Quellenverweis bei Zitaten
  • Grundsätzliche Nennung und Verlinkung von Quellen
  • Transparenz bei bezahlten Inhalten

Wir wünschen uns, dass Sie Ihre aktive Mitgliedschaft bei den Energiebloggern in Ihrem Blog kennzeichnen (durch die Integration des Energieblogger-Logos inkl. Verlinkung auf energieblogger.net)

Mitgliedsbeitrag: 25€ pro Jahr (oder ein freiwilliger Mehrbetrag)

Aktive Energieblogger werden auf der Webseite der Energieblogger mit einem eigenen Profil dargestellt und verlinkt.

Bei Interesse schreiben Sie uns gerne eine E-Mail: Mitmachen@energieblogger.net

©2017 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account