Die Energieblogger - RSS-Feed Übersicht

Blog – HZwei Das Magazin für Wasserstoff und Brennstoffzellen

  • Peter Sauber übergibt an die Landesmesse Stuttgart
    von Sven Geitmann am 10. September 2021

    Mitte August 2021 hat Peter Sauber, Gründer der f-cell und Inhaber der nach ihm benannten Veranstaltungsagentur, angekündigt, sich allmählich aus dem aktiven Messegeschäft zurückziehen zu wollen. Um nach zig Jahren der Aktivität im Veranstaltungsbereich einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, sollen die Agenturgeschäfte innerhalb der kommenden Wochen mit denen der Messe Stuttgart zusammengeführt werden. Sauber erklärte: ... Weiterlesen Der Beitrag Peter Sauber übergibt an die Landesmesse Stuttgart erschien zuerst auf HZwei.

  • In direkter Konkurrenz zur f-cell
    von Sven Geitmann am 10. September 2021

    Eine diffizile Gemengelage – so könnte man das Setting der diesjährigen f-cell umschreiben. Denn genau am 14. September 2021, wenn sich im Stuttgarter Haus der Wirtschaft wieder die Türen für das Brennstoffzellensymposium öffnen, startet 200 km nördlich auch die Automechanika. Die Messe Frankfurt thematisiert in diesem Jahr ebenfalls Wasserstoff – und zwar als „Gamechanger für ... Weiterlesen Der Beitrag In direkter Konkurrenz zur f-cell erschien zuerst auf HZwei.

  • Methanol als zentraler Baustein einer tragfähigen Energiezukunft
    von Hydrogeit am 31. August 2021

    Gastkommentar von Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Franz Josef Radermacher Deutschland fokussiert sich im Kampf gegen den Klimawandel zu sehr auf nationale Ziele (Klima-Nationalismus). Diese sind im globalen Kontext jedoch wenig relevant. Dieser Fokus führt zu ungünstigen Strategien, etwa in den Bereichen grüner Strom, grüner Wasserstoff und synthetische Kraftstoffe. Alle Überlegungen sind beherrscht durch Knappheit ... Weiterlesen Der Beitrag Methanol als zentraler Baustein einer tragfähigen Energiezukunft erschien zuerst auf HZwei.

  • Metallhydrid als H2-Speicher für alpines Wohnhaus
    von Hydrogeit am 31. August 2021

    Saisonale Speicherung von Wasserkraft Bislang erfolgt die Speicherung von Wasserstoff in der Regel in gasförmigem Aggregatzustand – sowohl im mobilen als auch im stationären Sektor. Es gibt aber noch andere Möglichkeiten: So hat ein Firmenverbund in einem Südtiroler Wohnhaus dieselbe Technologie zur Anwendung gebracht, die auch in brennstoffzellenbetriebenen U-Booten eingesetzt wird: Metallhydridspeicher. Mit deren Hilfe ... Weiterlesen Der Beitrag Metallhydrid als H2-Speicher für alpines Wohnhaus erschien zuerst auf HZwei.

  • Wasserstoff-Hub statt Kohlekraftwerk
    von Hydrogeit am 31. August 2021

    Hamburg soll zur H2-Hochburg werden Am Standort des zu Jahresbeginn in Hamburg stillgelegten Kohlekraftwerks Moorburg soll ein Wasserstoff-Hub entstehen. Die Infrastruktur ist dafür ideal. Würde man einen Wunschstandort für einen Wasserstoff-Hub beschreiben, könnte man sich von Moorburg geradezu inspirieren lassen. Ende 2020 ging das dortige Kohlekraftwerk vom Netz. Jetzt stehen hier alle Infrastrukturen zur Verfügung, ... Weiterlesen Der Beitrag Wasserstoff-Hub statt Kohlekraftwerk erschien zuerst auf HZwei.

  • Das sollte ein Lexus werden
    von Hydrogeit am 31. August 2021

    Fahrbericht über den Toyota Mirai 2 Der erste Eindruck vermittelt unmittelbar, dass dieser Mirai kein gewöhnlicher Toyota ist. Sein Design ist für den europäischen Geschmack sehr viel gefälliger als das seines Vorgängers – und er ist größer, schicker, edler als der Mirai 1. Dieser Eindruck wird unterstrichen durch die Aussage des Direktors der Berliner Repräsentanz ... Weiterlesen Der Beitrag Das sollte ein Lexus werden erschien zuerst auf HZwei.

  • Beim Smartphone Strom sparen: Tipps, damit das Handy länger durchhält
    von Frank Urbansky am 20. September 2021

    Leert sich der Akku des Smartphones zu schnell, ist das ein leidiges Thema. Denn er bewegt sich oft in den ungünstigsten Momenten gegen null: beim Nutzen des Navis, im FaceTime-Chat mit dem neuen Date oder mitten in einem Anruf. Das muss nicht sein. Wer die Gründe für hohen Stromverbrauch erfahren will und Tipps, wie sich Der Beitrag Beim Smartphone Strom sparen: Tipps, damit das Handy länger durchhält erschien zuerst auf News zu Energiewirtschaft, Energietechnik, Klimaschutz und Energiepolitik.

  • Der digitale Zwilling macht sich immer mehr unentbehrlich
    von Frank Urbansky am 20. September 2021

    Die digitale Planungsmethode Building Information Modeling (BIM) hat viele Vorteile, denen lediglich eine Mehrinvestition in der Planungsphase eines Bauwerkes gegenübersteht. Erfordernisse am Bau, rechtliche Rahmenbedingungen und eine Kreislaufwirtschaft, die auch Gewerbebauten mit einbezieht, machen sie unentbehrlich. Einige Trends am Bau kommen BIM entgegen. Der Datenaustausch am Gebäude wird während der Erstellung oder Sanierung immer intensiver. Der Beitrag Der digitale Zwilling macht sich immer mehr unentbehrlich erschien zuerst auf News zu Energiewirtschaft, Energietechnik, Klimaschutz und Energiepolitik.

  • Wasserstoffmotor mit Abwärmenutzung für stationäre Anwendungen
    von Frank Urbansky am 16. September 2021

    Im Zuge der Verkehrswende kommt auch die Diskussion um den Wasserstoffmotor wieder auf. Dessen Effizienz könnte mittels Abwärmenutzung gesteigert werden. Doch das macht die Aggregate schwer. Der Beitrag Wasserstoffmotor mit Abwärmenutzung für stationäre Anwendungen erschien zuerst auf News zu Energiewirtschaft, Energietechnik, Klimaschutz und Energiepolitik.

  • Brennstoffzellen: Wohin geht die Reise?
    von Frank Urbansky am 15. September 2021

    Im Wärmemarkt ist die Brennstoffzellentechnologie kaum wahrnehmbar. In den vergangenen sieben Jahren wurden zwar einige zehntausend Geräte dank Förderprogrammen installiert. Doch sobald die ausliefen, war wieder Schicht im Schacht. Der Beitrag Brennstoffzellen: Wohin geht die Reise? erschien zuerst auf News zu Energiewirtschaft, Energietechnik, Klimaschutz und Energiepolitik.

  • Tiefere Bewässerung rettet Bäume bei Trockenstress
    von Frank Urbansky am 14. September 2021

    Die heimischen Bäume leiden verstärkt unter Trockenstress. Oftmals liegt das an einer nur oberflächlichen Bewässerung, die die Wurzeln nicht in die Tiefe wachsen lässt. Nun gibt es dafür eine Lösung. Der Beitrag Tiefere Bewässerung rettet Bäume bei Trockenstress erschien zuerst auf News zu Energiewirtschaft, Energietechnik, Klimaschutz und Energiepolitik.

  • Rauchmelder sollten mit Lösch- und Abzugstechnik vernetzt sein
    von Frank Urbansky am 13. September 2021

    Brandschutz und Rauchwarnmeldung sind im Wohnungsbau inzwischen bundesweit gesetzlich vorgeschrieben. Aktuell werden deswegen viele Rauchwarnmelder in Wohnungen eingebaut. Ideal wäre eine Einbindung der äußerst nützlichen Helfer inklusive der nötigen Feuerlöscher in die Gebäudeautomation – und zwar am besten digitalisiert. Der Beitrag Rauchmelder sollten mit Lösch- und Abzugstechnik vernetzt sein erschien zuerst auf News zu Energiewirtschaft, Energietechnik, Klimaschutz und Energiepolitik.

energie-experten.org: Aktuelle Artikel Die aktuellsten Artikel von den Energie Experten

  • DIY-Anleitung: Balkonkraftwerk aus alten Solarmodulen selber bauen!
    am 18. September 2021

    Auf Twitter hat der Verein Balkon.Solar e.V. aus Freiburg eine sehr interessante Anleitung gepostet wie man aus gebrauchten Solarpanels Balkonkraftwerke selber baut. Im Thread wurden Tipps gegeben, welche Alt-Module infrage kommen, welches Zubehör benötigt wird und wie man das Modul umbaut und installiert. Da wir die Idee, ausgediente Module als Steckersolargeräte weiter zu nutzen, großartig fanden, haben wir nachgefragt und der Verein Balkon.Solar e.V. war so freundlich, uns diese Selbstbau-Anleitung mit tollen Bildern zur Verfügung zu stellen.

  • Hüpfendes Wellenkraftwerk soll in Nordsee getestet werden
    am 13. September 2021

    Während Wind und Sonne als Lieferanten grüner Energie längst etabliert sind, bleiben Potenzial und Kraft der Wellen bislang weitgehend ungenutzt. Eine Forschungsgruppe der Fachhochschule Kiel möchte dies ändern. Aktuell finden Laboruntersuchungen an Modellen eines Wellenkraftwerks statt. Ein Prototyp soll 2022 in der Nordsee getestet werden.

  • CO2-Preis nur mit Abbau von Subventionen und Ordnungspolitik wirksam
    am 10. September 2021

    Eine Bepreisung von CO2 kann nur gemeinsam mit anderen Maßnahmen die deutschen Klimaziele erreichen - für sich allein wirkt ein CO2-Preis zu schwach. Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie von DIW Econ. Empfohlen werden u.a. die Subventionierung von Dienstwagen oder Diesel zu streichen, eine Zulassungsquote für E-Autos einzuführen und eine Reform der Regeln für den Zubau erneuerbarer Energien.

  • Solar-Forschung in den Pyrenäen: Die Wiege der Sonnenkraft
    am 11. August 2021

    Im französischen Teil der Pyrenäen wird seit vielen Jahren die Kraft der Sonne erforscht. Hier finden sich gleich zwei spektakuläre Solarkraftwerke: Der THEMIS Solar Power Tower in der Nähe des Dorfes Targassonne im Département Pyrénées-Orientales erforscht die CSP-Produktion und nur 3 Kilometer entfernt wird im weltgrößten Solarofen in Odeillo untersucht, wie Materialien auf sehr hohen Temperaturen reagieren.

  • Firstnahe Ableitung: BImSchV macht Schornsteine deutlich höher
    am 16. Juli 2021

    Das Bundeskabinett hat am 14. Juli 2021 konkretere Vorgaben für kleine Feuerungsanlagen beschlossen. Neu errichtete Pelletheizungen, Kachelöfen oder Kamine müssen künftig einen Schornstein haben, dessen Austrittsöffnung so weit über das Dach hinausragt, dass Abgase von der natürlichen Luftströmung fortgetragen werden können.

  • Fit for 55: Alle neuen EU-Klimaschutz-Maßnahmen im Überblick
    am 14. Juli 2021

    Die EU-Kommission hat am 14.07.2021 das „Fit for 55“-Paket vorgelegt. In den insgesamt 12 Legislativvorschlägen des Pakets werden Maßnahmen festgelegt, mit denen die neuen EU-Klimaziele erreicht werden sollen. Hier stellen wir Ihnen alle Fit for 55-Maßnahmen vor.

  • Laschet gegen Kleinwindkraft: Gesetz behindert lokalen Klimaschutz
    von Patrick Jüttemann am 7. September 2021

    Ein neues Gesetz in NRW trägt die Handschrift von Anti-Windkraft-Hardlinern. Ein pauschaler Mindestabstand von Windkraftanlagen zur Wohnbebauung wird auf Kleinwindanlagen ausgeweitet. Obwohl die Kleinanlagen dezidiert nicht das vermeintliche Problem ausmachen, welches das Gesetz angehen will.Im Juli 2021 wurde in NRW unter Ministerpräsident Armin Laschet ein Gesetz beschlossen, welches für Windkraftanlagen einen pauschalen Abstand von einem Der Beitrag Laschet gegen Kleinwindkraft: Gesetz behindert lokalen Klimaschutz erschien zuerst auf Kleine Windkraftanlagen | klein-windkraftanlagen.com.

  • Neuer Videokurs: Für Eigenversorgung aus Solar- und Kleinwindkraft benötigt man einen Plan fürs Ganze
    von Patrick Jüttemann am 19. August 2021

    Der neue Videokurs richtet sich an Besitzer von Privathäusern und kleinen Gewerbegebäuden, die Strom durch Solar- und Kleinwindkraft erzeugen wollen. Schwerpunkt des Kurses ist die Planung und Systemauslegung. Der Kurs besteht aus 16 Videos mit einer Gesamtlänge von 1,5 h.Oft geht der Blick aufs Ganze verlorenWer sein Privathaus oder Firmengebäude mit Strom aus Solar- und Der Beitrag Neuer Videokurs: Für Eigenversorgung aus Solar- und Kleinwindkraft benötigt man einen Plan fürs Ganze erschien zuerst auf Kleine Windkraftanlagen | klein-windkraftanlagen.com.

  • Eigener Solarstrom fürs E-Auto: Worauf es ankommt
    von Patrick Jüttemann am 14. August 2021

    Immer mehr Photovoltaikanlagen auf den Dächern, immer mehr Elektroautos auf den Straßen. Wie sinnvoll ist es, mit Solarstrom vom Dach das E-Auto zu laden? Es kann eine Traum-Kombination sein, sofern man die Voraussetzungen kennt. Das neueste Video des neutralen Experten Patrick Jüttemann gibt wichtige Tipps…Jetzt das Video anschauen (11:55 min)... Das E-Auto mit Sonnenstrom vom Der Beitrag Eigener Solarstrom fürs E-Auto: Worauf es ankommt erschien zuerst auf Kleine Windkraftanlagen | klein-windkraftanlagen.com.

  • Anti-Kleinwind-Regelung durch NRW-Regierung in Planung
    von Patrick Jüttemann am 8. Juni 2021

    Es wäre eine beispiellose Regelung: eine optisch unauffällige Kleinwindanlage soll nach einem neuen Entwurf des NRW-Landesgesetzes zur Ausführung des Baugesetzbuchs einen Abstand von 1.000 m zu Wohngebäuden einhalten. Für eine 30 m hohe Kleinwindanlage und eine 230 m Megawatt-Windkraftanlage sollen gleiche Abstandsregeln gelten. Was wie ein Missverständnis klingt, scheint für die schwarz-gelbe Landesregierung bitterer ernst. Der Beitrag Anti-Kleinwind-Regelung durch NRW-Regierung in Planung erschien zuerst auf Kleine Windkraftanlagen | klein-windkraftanlagen.com.

  • Förderung für Landwirte: pro Kleinwindanlage fünfstellige Zuschüsse möglich
    von Patrick Jüttemann am 21. Mai 2021

    Ein neues Förderprogramm für Landwirtschaft und Gartenbau ist ein Meilenstein für die Kleinwindkraft in Deutschland. Zuschüsse für gewerbliche Kleinwindkraftanlagen können fünfstellige Beträge erreichen. Die Förderung muss in Zusammenarbeit mit einem zertifizierten Energieberater beantragt werden. Ein Webinar am 08.06. beschreibt die Förderung einer Kleinwindanlage durch das neue Programm. Inhaltsübersicht des Beitrags Klimaschutz durch Erneuerbare Energien und Der Beitrag Förderung für Landwirte: pro Kleinwindanlage fünfstellige Zuschüsse möglich erschien zuerst auf Kleine Windkraftanlagen | klein-windkraftanlagen.com.

  • Warum Photovoltaik 2021 ein Muss ist
    von Patrick Jüttemann am 2. April 2021

    Als Besitzer eines Eigenheims oder Firmengebäudes hat man viele Optionen, was die eigene Energieversorgung angeht. Mein Tipp: Solarstrom sollte höchste Priorität haben. Mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach kann man kaum was falsch machen.Im folgenden Video beschreibe ich nicht nur die Vorteile der Photovoltaik. Es gibt auch wichtige Tipps zur Planung der Solaranlage. Keine gute Der Beitrag Warum Photovoltaik 2021 ein Muss ist erschien zuerst auf Kleine Windkraftanlagen | klein-windkraftanlagen.com.

Energieblog energynet energiesparendes Bauen, Energieeffizienz, erneuerbare Energien

  • Wasserstoff und Windenergie – zusammen für das Klima
    von Andreas Kühl am 9. September 2021

    Wasserstoff gilt als DIE Lösung für die Energiewende. Windenergie ist leistungsstark, nutzt aber ihr Potential nicht vollständig aus. Die beiden müssten sich... The post Wasserstoff und Windenergie – zusammen für das Klima appeared first on Energieblog energynet.

  • Global EnergyTech Awards: Startups gesucht
    von Andreas Kühl am 26. August 2021

    Du hast ein Startup im Energiesektor gegründet oder arbeitest in einem jungen Unternehmen, das an spannenden Entwicklungen für die Zukunft der Energiebranche... The post Global EnergyTech Awards: Startups gesucht appeared first on Energieblog energynet.

  • Photovoltaik für Parkplätze und Garagen
    von Andreas Kühl am 12. August 2021

    Neu gebaute, offene Parkplätze mit mehr als 35 Stellplätzen (z. B. von Supermärkten oder größeren Einrichtungen) müssen in einigen Bundesländern ab 2022... The post Photovoltaik für Parkplätze und Garagen appeared first on Energieblog energynet.

  • Leserumfrage: Wer sind die Leser von energynet.de?
    von Andreas Kühl am 5. August 2021

    Mehr als 3.500 Beiträge habe ich für diesen Blog in fast 15 Jahren geschrieben und veröffentlicht. Ich habe viele unterschiedliche Themen behandelt,... The post Leserumfrage: Wer sind die Leser von energynet.de? appeared first on Energieblog energynet.

  • Mehr Vertrauen durch faire Verbraucherverträge
    von Andreas Kühl am 29. Juli 2021

    In Zusammenarbeit mit ENPURE, eine Marke von Vattenfall  Fast jeder hat sich schon einmal über lange Vertragslaufzeiten und schwierige Kündigungsprozesse geärgert. Viele... The post Mehr Vertrauen durch faire Verbraucherverträge appeared first on Energieblog energynet.

  • Nachhaltiges Bauen – Eine Aufgabe für innovative Köpfe
    von Andreas Kühl am 15. Juli 2021

    Mittlerweile steht der Immobiliensektor besonders im Fokus der Nachhaltigkeitsbetrachtung. Nicht nur die Nutzungsphase von Gebäuden, sondern bereits der Bau und die eingesetzten... The post Nachhaltiges Bauen – Eine Aufgabe für innovative Köpfe appeared first on Energieblog energynet.

StromAuskunft Energieblog

  • Eine Million Elektroautos – zu schön um wahr zu sein
    von Björn Katz am 26. August 2021

    Eine Million Elektroautos bis 2020 – so lautete die Vision der Bundesregierung zu Beginn der angepeilten Verkehrswende in Deutschland. Und “nur” ein Jahr später ist die magische Zahl tatsächlich erreicht. Jedenfalls auf den ersten Blick, bei genauerem Hinsehen stellt sich ein erheblicher Teil unserer e-mobilen Flotte allerdings als Mogelpackung heraus. Eine Frage der Definition Anfang

  • Test: Solarstromspeicher erzielen Effizienzrekorde
    von Björn Katz am 20. Juli 2021

    Die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin hat in ihrer alljährlichen Stromspeicher-Inspektion 20 Solarstromspeicher von 15 Herstellern geprüft. Ergebnis: Nicht nur die Zahl der in Deutschland installierten Sonnenbatterien ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen, sondern auch deren Leistungsfähigkeit. So wurde der bisherige Effizienzrekord gleich von zwei Speichersystemen überflügelt. Solar- und Speicherboom setzt sich

  • Solaranlage: Mieten oder kaufen?
    von Björn Katz am 22. Juni 2021

    Die Preise für Solaranlagen zur privaten Stromerzeugung sind in den vergangenen Jahren deutlich gefallen, die staatlichen Förderzuschüsse gleichzeitig angewachsen. Trotzdem ist die Anschaffung immer noch mit hohen Kosten von 10.000 Euro und mehr verbunden. Eine inzwischen populäre Alternative zum Kauf ist die Miete einer PV-Anlage als Solar-Komplettpaket. Vor- und Nachteile haben beide Varianten. Betreiber von

  • ADAC-Test: Die besten Wallboxen für E-Autos
    von Björn Katz am 20. Mai 2021

    Mit der Nachfrage nach Elektroautos wächst auch der Bedarf an privaten Ladestationen, sogenannten Wallboxen, um das E-Mobil zuhause mit Strom versorgen zu können. Deshalb hat der Bund die Kaufprämie für Elektrofahrzeuge inzwischen mit einem Wallbox-Zuschuss in Höhe von 900 Euro flankiert. Der ADAC hat sechs solcher Geräte getestet, die förderfähig sind und damit preislich besonders

  • Verspätete Stromrechnung – wenn Verbraucher auf ihr Guthaben warten
    von Björn Katz am 22. April 2021

    Eine aktuelle Erhebung des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv) zeigt: Energieversorger verzögern in vielen Fällen Stromrechnungen, wenn diese mit der Auszahlung von Guthaben verbunden sind. Zwei Millionen überfällige Stromrechnungen Verbraucherzentralen melden immer wieder Beschwerden von Stromkunden, die vergeblich auf die Auszahlung ihres Guthabens durch den Energieversorger warten. Solche Beschwerden sind keine Einzelfälle: Neue Zahlen aus einer repräsentativen

  • So viel CO2 verursacht Ihre Heizung
    von Björn Katz am 16. März 2021

    Eine emissionsarme Heizung schont nicht nur das Klima, sondern seit diesem Jahr auch das Portemonnaie von Verbrauchern. Durch die CO2-Bepreisung fossiler Brennstoffe soll der Umstieg auf klimafreundliche Wärme belohnt werden. Wie viel CO2 Ihre Heizungsanlage im Vergleich zu alternativen Energieträgern verursacht, zeigt Ihnen die folgende Übersicht. Fossile Heizenergie erzeugt Emissionen und Kosten Der CO2-Preis soll

Blog – HZwei Das Magazin für Wasserstoff und Brennstoffzellen

  • Peter Sauber übergibt an die Landesmesse Stuttgart
    von Sven Geitmann am 10. September 2021

    Mitte August 2021 hat Peter Sauber, Gründer der f-cell und Inhaber der nach ihm benannten Veranstaltungsagentur, angekündigt, sich allmählich aus dem aktiven Messegeschäft zurückziehen zu wollen. Um nach zig Jahren der Aktivität im Veranstaltungsbereich einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, sollen die Agenturgeschäfte innerhalb der kommenden Wochen mit denen der Messe Stuttgart zusammengeführt werden. Sauber erklärte: ... Weiterlesen Der Beitrag Peter Sauber übergibt an die Landesmesse Stuttgart erschien zuerst auf HZwei.

  • In direkter Konkurrenz zur f-cell
    von Sven Geitmann am 10. September 2021

    Eine diffizile Gemengelage – so könnte man das Setting der diesjährigen f-cell umschreiben. Denn genau am 14. September 2021, wenn sich im Stuttgarter Haus der Wirtschaft wieder die Türen für das Brennstoffzellensymposium öffnen, startet 200 km nördlich auch die Automechanika. Die Messe Frankfurt thematisiert in diesem Jahr ebenfalls Wasserstoff – und zwar als „Gamechanger für ... Weiterlesen Der Beitrag In direkter Konkurrenz zur f-cell erschien zuerst auf HZwei.

  • Methanol als zentraler Baustein einer tragfähigen Energiezukunft
    von Hydrogeit am 31. August 2021

    Gastkommentar von Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Franz Josef Radermacher Deutschland fokussiert sich im Kampf gegen den Klimawandel zu sehr auf nationale Ziele (Klima-Nationalismus). Diese sind im globalen Kontext jedoch wenig relevant. Dieser Fokus führt zu ungünstigen Strategien, etwa in den Bereichen grüner Strom, grüner Wasserstoff und synthetische Kraftstoffe. Alle Überlegungen sind beherrscht durch Knappheit ... Weiterlesen Der Beitrag Methanol als zentraler Baustein einer tragfähigen Energiezukunft erschien zuerst auf HZwei.

  • Metallhydrid als H2-Speicher für alpines Wohnhaus
    von Hydrogeit am 31. August 2021

    Saisonale Speicherung von Wasserkraft Bislang erfolgt die Speicherung von Wasserstoff in der Regel in gasförmigem Aggregatzustand – sowohl im mobilen als auch im stationären Sektor. Es gibt aber noch andere Möglichkeiten: So hat ein Firmenverbund in einem Südtiroler Wohnhaus dieselbe Technologie zur Anwendung gebracht, die auch in brennstoffzellenbetriebenen U-Booten eingesetzt wird: Metallhydridspeicher. Mit deren Hilfe ... Weiterlesen Der Beitrag Metallhydrid als H2-Speicher für alpines Wohnhaus erschien zuerst auf HZwei.

  • Wasserstoff-Hub statt Kohlekraftwerk
    von Hydrogeit am 31. August 2021

    Hamburg soll zur H2-Hochburg werden Am Standort des zu Jahresbeginn in Hamburg stillgelegten Kohlekraftwerks Moorburg soll ein Wasserstoff-Hub entstehen. Die Infrastruktur ist dafür ideal. Würde man einen Wunschstandort für einen Wasserstoff-Hub beschreiben, könnte man sich von Moorburg geradezu inspirieren lassen. Ende 2020 ging das dortige Kohlekraftwerk vom Netz. Jetzt stehen hier alle Infrastrukturen zur Verfügung, ... Weiterlesen Der Beitrag Wasserstoff-Hub statt Kohlekraftwerk erschien zuerst auf HZwei.

  • Das sollte ein Lexus werden
    von Hydrogeit am 31. August 2021

    Fahrbericht über den Toyota Mirai 2 Der erste Eindruck vermittelt unmittelbar, dass dieser Mirai kein gewöhnlicher Toyota ist. Sein Design ist für den europäischen Geschmack sehr viel gefälliger als das seines Vorgängers – und er ist größer, schicker, edler als der Mirai 1. Dieser Eindruck wird unterstrichen durch die Aussage des Direktors der Berliner Repräsentanz ... Weiterlesen Der Beitrag Das sollte ein Lexus werden erschien zuerst auf HZwei.

  • Beim Smartphone Strom sparen: Tipps, damit das Handy länger durchhält
    von Frank Urbansky am 20. September 2021

    Leert sich der Akku des Smartphones zu schnell, ist das ein leidiges Thema. Denn er bewegt sich oft in den ungünstigsten Momenten gegen null: beim Nutzen des Navis, im FaceTime-Chat mit dem neuen Date oder mitten in einem Anruf. Das muss nicht sein. Wer die Gründe für hohen Stromverbrauch erfahren will und Tipps, wie sich Der Beitrag Beim Smartphone Strom sparen: Tipps, damit das Handy länger durchhält erschien zuerst auf News zu Energiewirtschaft, Energietechnik, Klimaschutz und Energiepolitik.

  • Der digitale Zwilling macht sich immer mehr unentbehrlich
    von Frank Urbansky am 20. September 2021

    Die digitale Planungsmethode Building Information Modeling (BIM) hat viele Vorteile, denen lediglich eine Mehrinvestition in der Planungsphase eines Bauwerkes gegenübersteht. Erfordernisse am Bau, rechtliche Rahmenbedingungen und eine Kreislaufwirtschaft, die auch Gewerbebauten mit einbezieht, machen sie unentbehrlich. Einige Trends am Bau kommen BIM entgegen. Der Datenaustausch am Gebäude wird während der Erstellung oder Sanierung immer intensiver. Der Beitrag Der digitale Zwilling macht sich immer mehr unentbehrlich erschien zuerst auf News zu Energiewirtschaft, Energietechnik, Klimaschutz und Energiepolitik.

  • Wasserstoffmotor mit Abwärmenutzung für stationäre Anwendungen
    von Frank Urbansky am 16. September 2021

    Im Zuge der Verkehrswende kommt auch die Diskussion um den Wasserstoffmotor wieder auf. Dessen Effizienz könnte mittels Abwärmenutzung gesteigert werden. Doch das macht die Aggregate schwer. Der Beitrag Wasserstoffmotor mit Abwärmenutzung für stationäre Anwendungen erschien zuerst auf News zu Energiewirtschaft, Energietechnik, Klimaschutz und Energiepolitik.

  • Brennstoffzellen: Wohin geht die Reise?
    von Frank Urbansky am 15. September 2021

    Im Wärmemarkt ist die Brennstoffzellentechnologie kaum wahrnehmbar. In den vergangenen sieben Jahren wurden zwar einige zehntausend Geräte dank Förderprogrammen installiert. Doch sobald die ausliefen, war wieder Schicht im Schacht. Der Beitrag Brennstoffzellen: Wohin geht die Reise? erschien zuerst auf News zu Energiewirtschaft, Energietechnik, Klimaschutz und Energiepolitik.

  • Tiefere Bewässerung rettet Bäume bei Trockenstress
    von Frank Urbansky am 14. September 2021

    Die heimischen Bäume leiden verstärkt unter Trockenstress. Oftmals liegt das an einer nur oberflächlichen Bewässerung, die die Wurzeln nicht in die Tiefe wachsen lässt. Nun gibt es dafür eine Lösung. Der Beitrag Tiefere Bewässerung rettet Bäume bei Trockenstress erschien zuerst auf News zu Energiewirtschaft, Energietechnik, Klimaschutz und Energiepolitik.

  • Rauchmelder sollten mit Lösch- und Abzugstechnik vernetzt sein
    von Frank Urbansky am 13. September 2021

    Brandschutz und Rauchwarnmeldung sind im Wohnungsbau inzwischen bundesweit gesetzlich vorgeschrieben. Aktuell werden deswegen viele Rauchwarnmelder in Wohnungen eingebaut. Ideal wäre eine Einbindung der äußerst nützlichen Helfer inklusive der nötigen Feuerlöscher in die Gebäudeautomation – und zwar am besten digitalisiert. Der Beitrag Rauchmelder sollten mit Lösch- und Abzugstechnik vernetzt sein erschien zuerst auf News zu Energiewirtschaft, Energietechnik, Klimaschutz und Energiepolitik.

energie-experten.org: Aktuelle Artikel Die aktuellsten Artikel von den Energie Experten

  • DIY-Anleitung: Balkonkraftwerk aus alten Solarmodulen selber bauen!
    am 18. September 2021

    Auf Twitter hat der Verein Balkon.Solar e.V. aus Freiburg eine sehr interessante Anleitung gepostet wie man aus gebrauchten Solarpanels Balkonkraftwerke selber baut. Im Thread wurden Tipps gegeben, welche Alt-Module infrage kommen, welches Zubehör benötigt wird und wie man das Modul umbaut und installiert. Da wir die Idee, ausgediente Module als Steckersolargeräte weiter zu nutzen, großartig fanden, haben wir nachgefragt und der Verein Balkon.Solar e.V. war so freundlich, uns diese Selbstbau-Anleitung mit tollen Bildern zur Verfügung zu stellen.

  • Hüpfendes Wellenkraftwerk soll in Nordsee getestet werden
    am 13. September 2021

    Während Wind und Sonne als Lieferanten grüner Energie längst etabliert sind, bleiben Potenzial und Kraft der Wellen bislang weitgehend ungenutzt. Eine Forschungsgruppe der Fachhochschule Kiel möchte dies ändern. Aktuell finden Laboruntersuchungen an Modellen eines Wellenkraftwerks statt. Ein Prototyp soll 2022 in der Nordsee getestet werden.

  • CO2-Preis nur mit Abbau von Subventionen und Ordnungspolitik wirksam
    am 10. September 2021

    Eine Bepreisung von CO2 kann nur gemeinsam mit anderen Maßnahmen die deutschen Klimaziele erreichen - für sich allein wirkt ein CO2-Preis zu schwach. Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie von DIW Econ. Empfohlen werden u.a. die Subventionierung von Dienstwagen oder Diesel zu streichen, eine Zulassungsquote für E-Autos einzuführen und eine Reform der Regeln für den Zubau erneuerbarer Energien.

  • Solar-Forschung in den Pyrenäen: Die Wiege der Sonnenkraft
    am 11. August 2021

    Im französischen Teil der Pyrenäen wird seit vielen Jahren die Kraft der Sonne erforscht. Hier finden sich gleich zwei spektakuläre Solarkraftwerke: Der THEMIS Solar Power Tower in der Nähe des Dorfes Targassonne im Département Pyrénées-Orientales erforscht die CSP-Produktion und nur 3 Kilometer entfernt wird im weltgrößten Solarofen in Odeillo untersucht, wie Materialien auf sehr hohen Temperaturen reagieren.

  • Firstnahe Ableitung: BImSchV macht Schornsteine deutlich höher
    am 16. Juli 2021

    Das Bundeskabinett hat am 14. Juli 2021 konkretere Vorgaben für kleine Feuerungsanlagen beschlossen. Neu errichtete Pelletheizungen, Kachelöfen oder Kamine müssen künftig einen Schornstein haben, dessen Austrittsöffnung so weit über das Dach hinausragt, dass Abgase von der natürlichen Luftströmung fortgetragen werden können.

  • Fit for 55: Alle neuen EU-Klimaschutz-Maßnahmen im Überblick
    am 14. Juli 2021

    Die EU-Kommission hat am 14.07.2021 das „Fit for 55“-Paket vorgelegt. In den insgesamt 12 Legislativvorschlägen des Pakets werden Maßnahmen festgelegt, mit denen die neuen EU-Klimaziele erreicht werden sollen. Hier stellen wir Ihnen alle Fit for 55-Maßnahmen vor.


Blog – HZwei Das Magazin für Wasserstoff und Brennstoffzellen

  • Peter Sauber übergibt an die Landesmesse Stuttgart
    von Sven Geitmann am 10. September 2021

    Mitte August 2021 hat Peter Sauber, Gründer der f-cell und Inhaber der nach ihm benannten Veranstaltungsagentur, angekündigt, sich allmählich aus dem aktiven Messegeschäft zurückziehen zu wollen. Um nach zig Jahren der Aktivität im Veranstaltungsbereich einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, sollen die Agenturgeschäfte innerhalb der kommenden Wochen mit denen der Messe Stuttgart zusammengeführt werden. Sauber erklärte: ... Weiterlesen Der Beitrag Peter Sauber übergibt an die Landesmesse Stuttgart erschien zuerst auf HZwei.

  • In direkter Konkurrenz zur f-cell
    von Sven Geitmann am 10. September 2021

    Eine diffizile Gemengelage – so könnte man das Setting der diesjährigen f-cell umschreiben. Denn genau am 14. September 2021, wenn sich im Stuttgarter Haus der Wirtschaft wieder die Türen für das Brennstoffzellensymposium öffnen, startet 200 km nördlich auch die Automechanika. Die Messe Frankfurt thematisiert in diesem Jahr ebenfalls Wasserstoff – und zwar als „Gamechanger für ... Weiterlesen Der Beitrag In direkter Konkurrenz zur f-cell erschien zuerst auf HZwei.

  • Methanol als zentraler Baustein einer tragfähigen Energiezukunft
    von Hydrogeit am 31. August 2021

    Gastkommentar von Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Franz Josef Radermacher Deutschland fokussiert sich im Kampf gegen den Klimawandel zu sehr auf nationale Ziele (Klima-Nationalismus). Diese sind im globalen Kontext jedoch wenig relevant. Dieser Fokus führt zu ungünstigen Strategien, etwa in den Bereichen grüner Strom, grüner Wasserstoff und synthetische Kraftstoffe. Alle Überlegungen sind beherrscht durch Knappheit ... Weiterlesen Der Beitrag Methanol als zentraler Baustein einer tragfähigen Energiezukunft erschien zuerst auf HZwei.

  • Metallhydrid als H2-Speicher für alpines Wohnhaus
    von Hydrogeit am 31. August 2021

    Saisonale Speicherung von Wasserkraft Bislang erfolgt die Speicherung von Wasserstoff in der Regel in gasförmigem Aggregatzustand – sowohl im mobilen als auch im stationären Sektor. Es gibt aber noch andere Möglichkeiten: So hat ein Firmenverbund in einem Südtiroler Wohnhaus dieselbe Technologie zur Anwendung gebracht, die auch in brennstoffzellenbetriebenen U-Booten eingesetzt wird: Metallhydridspeicher. Mit deren Hilfe ... Weiterlesen Der Beitrag Metallhydrid als H2-Speicher für alpines Wohnhaus erschien zuerst auf HZwei.

  • Wasserstoff-Hub statt Kohlekraftwerk
    von Hydrogeit am 31. August 2021

    Hamburg soll zur H2-Hochburg werden Am Standort des zu Jahresbeginn in Hamburg stillgelegten Kohlekraftwerks Moorburg soll ein Wasserstoff-Hub entstehen. Die Infrastruktur ist dafür ideal. Würde man einen Wunschstandort für einen Wasserstoff-Hub beschreiben, könnte man sich von Moorburg geradezu inspirieren lassen. Ende 2020 ging das dortige Kohlekraftwerk vom Netz. Jetzt stehen hier alle Infrastrukturen zur Verfügung, ... Weiterlesen Der Beitrag Wasserstoff-Hub statt Kohlekraftwerk erschien zuerst auf HZwei.

  • Das sollte ein Lexus werden
    von Hydrogeit am 31. August 2021

    Fahrbericht über den Toyota Mirai 2 Der erste Eindruck vermittelt unmittelbar, dass dieser Mirai kein gewöhnlicher Toyota ist. Sein Design ist für den europäischen Geschmack sehr viel gefälliger als das seines Vorgängers – und er ist größer, schicker, edler als der Mirai 1. Dieser Eindruck wird unterstrichen durch die Aussage des Direktors der Berliner Repräsentanz ... Weiterlesen Der Beitrag Das sollte ein Lexus werden erschien zuerst auf HZwei.

  • Beim Smartphone Strom sparen: Tipps, damit das Handy länger durchhält
    von Frank Urbansky am 20. September 2021

    Leert sich der Akku des Smartphones zu schnell, ist das ein leidiges Thema. Denn er bewegt sich oft in den ungünstigsten Momenten gegen null: beim Nutzen des Navis, im FaceTime-Chat mit dem neuen Date oder mitten in einem Anruf. Das muss nicht sein. Wer die Gründe für hohen Stromverbrauch erfahren will und Tipps, wie sich Der Beitrag Beim Smartphone Strom sparen: Tipps, damit das Handy länger durchhält erschien zuerst auf News zu Energiewirtschaft, Energietechnik, Klimaschutz und Energiepolitik.

  • Der digitale Zwilling macht sich immer mehr unentbehrlich
    von Frank Urbansky am 20. September 2021

    Die digitale Planungsmethode Building Information Modeling (BIM) hat viele Vorteile, denen lediglich eine Mehrinvestition in der Planungsphase eines Bauwerkes gegenübersteht. Erfordernisse am Bau, rechtliche Rahmenbedingungen und eine Kreislaufwirtschaft, die auch Gewerbebauten mit einbezieht, machen sie unentbehrlich. Einige Trends am Bau kommen BIM entgegen. Der Datenaustausch am Gebäude wird während der Erstellung oder Sanierung immer intensiver. Der Beitrag Der digitale Zwilling macht sich immer mehr unentbehrlich erschien zuerst auf News zu Energiewirtschaft, Energietechnik, Klimaschutz und Energiepolitik.

  • Wasserstoffmotor mit Abwärmenutzung für stationäre Anwendungen
    von Frank Urbansky am 16. September 2021

    Im Zuge der Verkehrswende kommt auch die Diskussion um den Wasserstoffmotor wieder auf. Dessen Effizienz könnte mittels Abwärmenutzung gesteigert werden. Doch das macht die Aggregate schwer. Der Beitrag Wasserstoffmotor mit Abwärmenutzung für stationäre Anwendungen erschien zuerst auf News zu Energiewirtschaft, Energietechnik, Klimaschutz und Energiepolitik.

  • Brennstoffzellen: Wohin geht die Reise?
    von Frank Urbansky am 15. September 2021

    Im Wärmemarkt ist die Brennstoffzellentechnologie kaum wahrnehmbar. In den vergangenen sieben Jahren wurden zwar einige zehntausend Geräte dank Förderprogrammen installiert. Doch sobald die ausliefen, war wieder Schicht im Schacht. Der Beitrag Brennstoffzellen: Wohin geht die Reise? erschien zuerst auf News zu Energiewirtschaft, Energietechnik, Klimaschutz und Energiepolitik.

  • Tiefere Bewässerung rettet Bäume bei Trockenstress
    von Frank Urbansky am 14. September 2021

    Die heimischen Bäume leiden verstärkt unter Trockenstress. Oftmals liegt das an einer nur oberflächlichen Bewässerung, die die Wurzeln nicht in die Tiefe wachsen lässt. Nun gibt es dafür eine Lösung. Der Beitrag Tiefere Bewässerung rettet Bäume bei Trockenstress erschien zuerst auf News zu Energiewirtschaft, Energietechnik, Klimaschutz und Energiepolitik.

  • Rauchmelder sollten mit Lösch- und Abzugstechnik vernetzt sein
    von Frank Urbansky am 13. September 2021

    Brandschutz und Rauchwarnmeldung sind im Wohnungsbau inzwischen bundesweit gesetzlich vorgeschrieben. Aktuell werden deswegen viele Rauchwarnmelder in Wohnungen eingebaut. Ideal wäre eine Einbindung der äußerst nützlichen Helfer inklusive der nötigen Feuerlöscher in die Gebäudeautomation – und zwar am besten digitalisiert. Der Beitrag Rauchmelder sollten mit Lösch- und Abzugstechnik vernetzt sein erschien zuerst auf News zu Energiewirtschaft, Energietechnik, Klimaschutz und Energiepolitik.

energie-experten.org: Aktuelle Artikel Die aktuellsten Artikel von den Energie Experten

  • DIY-Anleitung: Balkonkraftwerk aus alten Solarmodulen selber bauen!
    am 18. September 2021

    Auf Twitter hat der Verein Balkon.Solar e.V. aus Freiburg eine sehr interessante Anleitung gepostet wie man aus gebrauchten Solarpanels Balkonkraftwerke selber baut. Im Thread wurden Tipps gegeben, welche Alt-Module infrage kommen, welches Zubehör benötigt wird und wie man das Modul umbaut und installiert. Da wir die Idee, ausgediente Module als Steckersolargeräte weiter zu nutzen, großartig fanden, haben wir nachgefragt und der Verein Balkon.Solar e.V. war so freundlich, uns diese Selbstbau-Anleitung mit tollen Bildern zur Verfügung zu stellen.

  • Hüpfendes Wellenkraftwerk soll in Nordsee getestet werden
    am 13. September 2021

    Während Wind und Sonne als Lieferanten grüner Energie längst etabliert sind, bleiben Potenzial und Kraft der Wellen bislang weitgehend ungenutzt. Eine Forschungsgruppe der Fachhochschule Kiel möchte dies ändern. Aktuell finden Laboruntersuchungen an Modellen eines Wellenkraftwerks statt. Ein Prototyp soll 2022 in der Nordsee getestet werden.

  • CO2-Preis nur mit Abbau von Subventionen und Ordnungspolitik wirksam
    am 10. September 2021

    Eine Bepreisung von CO2 kann nur gemeinsam mit anderen Maßnahmen die deutschen Klimaziele erreichen - für sich allein wirkt ein CO2-Preis zu schwach. Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie von DIW Econ. Empfohlen werden u.a. die Subventionierung von Dienstwagen oder Diesel zu streichen, eine Zulassungsquote für E-Autos einzuführen und eine Reform der Regeln für den Zubau erneuerbarer Energien.

  • Solar-Forschung in den Pyrenäen: Die Wiege der Sonnenkraft
    am 11. August 2021

    Im französischen Teil der Pyrenäen wird seit vielen Jahren die Kraft der Sonne erforscht. Hier finden sich gleich zwei spektakuläre Solarkraftwerke: Der THEMIS Solar Power Tower in der Nähe des Dorfes Targassonne im Département Pyrénées-Orientales erforscht die CSP-Produktion und nur 3 Kilometer entfernt wird im weltgrößten Solarofen in Odeillo untersucht, wie Materialien auf sehr hohen Temperaturen reagieren.

  • Firstnahe Ableitung: BImSchV macht Schornsteine deutlich höher
    am 16. Juli 2021

    Das Bundeskabinett hat am 14. Juli 2021 konkretere Vorgaben für kleine Feuerungsanlagen beschlossen. Neu errichtete Pelletheizungen, Kachelöfen oder Kamine müssen künftig einen Schornstein haben, dessen Austrittsöffnung so weit über das Dach hinausragt, dass Abgase von der natürlichen Luftströmung fortgetragen werden können.

  • Fit for 55: Alle neuen EU-Klimaschutz-Maßnahmen im Überblick
    am 14. Juli 2021

    Die EU-Kommission hat am 14.07.2021 das „Fit for 55“-Paket vorgelegt. In den insgesamt 12 Legislativvorschlägen des Pakets werden Maßnahmen festgelegt, mit denen die neuen EU-Klimaziele erreicht werden sollen. Hier stellen wir Ihnen alle Fit for 55-Maßnahmen vor.

StromAuskunft Energieblog

  • Eine Million Elektroautos – zu schön um wahr zu sein
    von Björn Katz am 26. August 2021

    Eine Million Elektroautos bis 2020 – so lautete die Vision der Bundesregierung zu Beginn der angepeilten Verkehrswende in Deutschland. Und “nur” ein Jahr später ist die magische Zahl tatsächlich erreicht. Jedenfalls auf den ersten Blick, bei genauerem Hinsehen stellt sich ein erheblicher Teil unserer e-mobilen Flotte allerdings als Mogelpackung heraus. Eine Frage der Definition Anfang

  • Test: Solarstromspeicher erzielen Effizienzrekorde
    von Björn Katz am 20. Juli 2021

    Die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin hat in ihrer alljährlichen Stromspeicher-Inspektion 20 Solarstromspeicher von 15 Herstellern geprüft. Ergebnis: Nicht nur die Zahl der in Deutschland installierten Sonnenbatterien ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen, sondern auch deren Leistungsfähigkeit. So wurde der bisherige Effizienzrekord gleich von zwei Speichersystemen überflügelt. Solar- und Speicherboom setzt sich

  • Solaranlage: Mieten oder kaufen?
    von Björn Katz am 22. Juni 2021

    Die Preise für Solaranlagen zur privaten Stromerzeugung sind in den vergangenen Jahren deutlich gefallen, die staatlichen Förderzuschüsse gleichzeitig angewachsen. Trotzdem ist die Anschaffung immer noch mit hohen Kosten von 10.000 Euro und mehr verbunden. Eine inzwischen populäre Alternative zum Kauf ist die Miete einer PV-Anlage als Solar-Komplettpaket. Vor- und Nachteile haben beide Varianten. Betreiber von

  • ADAC-Test: Die besten Wallboxen für E-Autos
    von Björn Katz am 20. Mai 2021

    Mit der Nachfrage nach Elektroautos wächst auch der Bedarf an privaten Ladestationen, sogenannten Wallboxen, um das E-Mobil zuhause mit Strom versorgen zu können. Deshalb hat der Bund die Kaufprämie für Elektrofahrzeuge inzwischen mit einem Wallbox-Zuschuss in Höhe von 900 Euro flankiert. Der ADAC hat sechs solcher Geräte getestet, die förderfähig sind und damit preislich besonders

  • Verspätete Stromrechnung – wenn Verbraucher auf ihr Guthaben warten
    von Björn Katz am 22. April 2021

    Eine aktuelle Erhebung des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv) zeigt: Energieversorger verzögern in vielen Fällen Stromrechnungen, wenn diese mit der Auszahlung von Guthaben verbunden sind. Zwei Millionen überfällige Stromrechnungen Verbraucherzentralen melden immer wieder Beschwerden von Stromkunden, die vergeblich auf die Auszahlung ihres Guthabens durch den Energieversorger warten. Solche Beschwerden sind keine Einzelfälle: Neue Zahlen aus einer repräsentativen

  • So viel CO2 verursacht Ihre Heizung
    von Björn Katz am 16. März 2021

    Eine emissionsarme Heizung schont nicht nur das Klima, sondern seit diesem Jahr auch das Portemonnaie von Verbrauchern. Durch die CO2-Bepreisung fossiler Brennstoffe soll der Umstieg auf klimafreundliche Wärme belohnt werden. Wie viel CO2 Ihre Heizungsanlage im Vergleich zu alternativen Energieträgern verursacht, zeigt Ihnen die folgende Übersicht. Fossile Heizenergie erzeugt Emissionen und Kosten Der CO2-Preis soll

©2021 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account