Die EEG-Umlage sinkt im kommenden Jahr von derzeit 6,88 auf 6,79 Cent pro Kilowattstunde. Für die meisten Verbraucher eine Nachricht ohne großen Wert, denn die jährliche Ersparnis liegt je nach Haushaltsgröße irgendwo zwischen zwei und fünf Euro – vorausgesetzt die Stromanbieter geben den Kleckerbetrag überhaupt an ihre Kunden weiter. Dennoch erhitzt die Bekanntgabe der künftigen Umlage alle Jahr wieder die Gemüter und wird dabei von Politikern, Interessenverbänden und Branchenvertretern völlig unterschiedlich bewertet.

Weiterlesen auf StromAuskunft.de

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account