Ohne Speicher keine Energiewende. Dabei sind ther­mi­sche Speicher deut­lich güns­ti­ger als sol­che für elek­tri­schen Strom. Deshalb soll­ten ther­mi­schen Speicher durch eine intel­li­gente Einbindung prin­mär selbst genutzt und dar­auf auf­bau­end für das ver­blei­bende Delta Batteriespeicher ein­ge­setzt wer­den. Interview mit Prof. Bernd Thomas, Hochschule Reutlingen

Nur größer ausgelegte KWK garantiert Flexibiliät

 

 

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account