n der öffentlichen Diskussion wird ja gern dazu geneigt, die Energiewende als ganzheitliches Projekt zu bewerten. Bedenkt man allerdings, dass Strom-, Wärme- und Verkehrswende auf der gegenwärtigen Erfolgsskala ganz unterschiedliche Stufen erklommen haben und bezieht man dann noch weiterführende Kriterien wie Energieeffizienz, Gebäudesanierung oder Elektromobilität mit ein, dann verderben hier wohl doch eher viele Köche den Brei. Entsprechend der Stand der Dinge: Während manche Ziele der Energiewende weit über Plan liegen, scheinen andere fast nicht mehr erreichbar – sagen Analysten.

Energiewende-Ziele: Von übererfüllt bis unerreichbar

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account