Puh ich komm ganz schön in’s schwitzen. Mit den Mini-Kraftwerken geht ja ganz schön was ab. Zum einen der Bericht von den 4.000.000 netzunabhängigen Solarprodukten auf dem Solarserver aber auch zwei Infos die mich per Kommentar und Twitter erreichten.

Zum einen die Seite der Schweizer Energiegenossenschaft die laut Eigenwerbung „…das größte Solarkraftwerk verteilt auf vielen Dächer in der ganzen Schweiz bauen und betreiben!“. Ich liebe solche Rekord Formulierungen…

Die Schweizer bewerben unter dem merkwürdigen Namen „ADE!geranium“ die Balkonmodule.

Schweizer Solarhelden

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account