Der Boom erneuerbarer Energien kommt nicht nur dem Klimaschutz zu Gute, er verleiht auch Teilen des Arbeitsmarktes neuen Schwung. Nicht zuletzt traditionelle Berufe, vom Elektroniker bis zum Dachdecker, sind in der Energiewende-Branche gefragt. Wie eine aktuelle Arbeitsmarkt-Studie des Wissenschaftsladens (WILA) Bonn zeigt, stehen Fachkräften verschiedenster Professionen momentan viele Türen offen.

Neue Energien – alte Jobs

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account