Nun läuft die Klimakonferenz in Paris. Ich frage mich, was man von ihr erwarten kann. Es herrscht eine skurille Stimmung. Sie geht von „jetzt oder nie“ bis hin zu „es ist eh alles nur Show“. Beide Erwartungshaltungen kann ich verstehen. Es werden Unmengen an Botschaften in den Orbit gesandt. Gewürzt wird es durch Außenpolitik, wenn Putin mal so eben dem Erdogan die Unterstützung des IS vorwirft – Stichwort Fluchtursachen. Zig Akteure packen Weihnachtsgeschenke aus, die Tatkraft symbolisieren sollen. In diesem Artikel geht es um zwei häufige Erwartungshaltungen zwischen „ganz“ und „gar nichts“.

Erwartungen an den Klimagipfel in Paris

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account