Zum 1. April 2015 novellierte das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkotrolle (BAFA) die Förderbedinungen seines Marktanreizprogramms (MAP). Mit dem MAP fördert das BAFA den Einbau von erneuerbaren Wärmeerzeugern. Neu sind höhere Fördergelder und die Berücksichtigung von Neubauten. Seitdem erhält das Amt so viele Anträge für Wärmepumpen wie noch nie. Dr. Ralph Baller, Referatsleiter im Bereich des Marktanreizprogramms, hält auf dem 13. Forum Wärmepumpe einen Vortrag zum Status und zur Entwicklung des MAP.

Status und zur Entwicklung des MAP

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account