Während der leichte Anstieg der EEG-Umlage bereits seit Tagen die Schlagzeilen vieler Tageszeitungen bestimmt, erhöhen die Netzbetreiber im Hintergrund wiederholt die Gebühren für den Stromtransport.
Wir haben die vorläufigen Netzentgelte der 29 größten Verteilnetzbetreiber analysiert und kommen zu folgendem Ergebnis: Einem 3-Personen-Haushalt entstehen so Mehrkosten von bis zu 38 Euro pro Jahr. Besonders stark betroffen sind Verbraucher aus Baden-Württemberg, Hessen und Niedersachsen.

Strompreise 2016: Steigende Netzentgelte belasten Haushalte

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account