Seit September letzten Jahres steht Düsseldorfs größte Passivhaussiedlung – im Mörsenbroicher Carrée mit 58 Wohnungen. Die 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen dürfen nach Passivhausstandard nicht mehr als 15 kWh/m2a an Energie verbrauchen und diese Wärme sollte überwiegend regenerativ gewonnen werden.

Die Wahl für die Wärmeversorgung der architektonisch auffälligen und trotzdem sich gut i …

Größte Düsseldorfer Passivhaus-Siedlung: Wärmepumpe solar unterstützt

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account