Mit der Energiewende befindet sich Deutschland in einem großen Infrastrukturprojekt, welches an den Spitzen des Veränderungsspektrums polarisiert. Die Zukunft der Verstromung von Braunkohle liefert nach den Protesten vom 15.08. und der Reaktion eines Kraftwerksbetreibers einen neuen Höhepunkt in der Diskussion – sowohl in der Politik, als auch in Wirtschaft und der Gesellschaft. Jürgen Döschner kommentiert. Er ist ARD/WDR-Energieexperte u. Leiter Investigative Recherche im WDR Radio.

Kommentar: Vermintes Gelände – Tabuthema Braunkohleausstieg (von @jdoeschner)

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account