Fraunhofer-Forscher haben eine Möglichkeit entwickelt, kleine Biogülle-Anlagen bis 75 kW in den Regelenergiemarkt einzubinden. Eine schöne Lösung für die dezentrale Energiewende. Leider stimmen dafür noch nicht die Rahmenbedingungen – weder markttechnisch noch politisch.

Gülle zu Regelenergie: Marktschranken zu hoch

©2022 Energieblogger e.V.  |  schnell 100% erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account