Viele Stromnetzbetreiber (bei Gas dürfte es noch schlimmer sein!) benehmen sich wie Götter wenn sie erst mal die Stromkonzession von der Kommune für 20 Jahre haben. Der Kunde am Ende des Netzes stört die Götter bei ihrem täglichen Dämmerschlaf und beim zählen der Einnahmen aus dem einträglichen Geschäft. Natürlich nehme ich die drei Netzbetreiber GGEW, Stadtwerke Norderstedt und Energieversorgung Dormagen aus dieser Betrachtung raus. Diese drei akzeptieren ja bereits die Steckdosenmodule.

Aber die Hardliner die sich immer noch in ihrem königlichen Sessel ausruhen machen uns momentan ganz schön zu schaffen.

Schauen wir uns erst noch mal die Rollen des Netzbetreibers und des Stromkunden an.

Netzbetreiber die Götter auf Zeit

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account