Seit der Gründung des Climate-KIC Accelerators im Jahr 2010 haben wir über 60 Start-ups gefördert. Nicht jedes Jungunternehmen schafft es, am Markt zu überleben. Im Schnitt wird nur eines von zehn Startups richtig groß. Wie sieht es bei unseren Alumni-Start-ups aus? Was machen die Entrepreneure und Businesskonzepte, die wir bis zu 18 Monate gefördert haben? Ich habe bei Dirk Petschick, Mitgründer sowie CFO und Geschäftsführer von Milk the Sun, nachgefragt.

Zu Besuch bei Milk the Sun – Climate-KIC Alumni Start-up setzt auf Wachstum und Internationalisierung

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account