Die EU-Kommission wird am 15. Juli mit dem sogenannten „summer package“ neben Plänen zu Strommarkt, Emissionshandel, Erneuerbaren Energien und Endverbrauchermärkten auch ein Konzept zur Reform des Energielabels vorstellen. Erste Entwürfe sind bereits an die Öffentlichkeit gelangt und machen Hoffnung für Verbraucher. Die vielen Pluszeichen werden dann der Vergangenheit angehören. Welcher Klasse dann die besten Geräte angehören werden ist noch unklar.

Nie wieder Plus? – Was die Zukunft des Energielabels bringt

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account