Vor 1 1/2 Jahren bin ich mit dem Thema “Ladestationen Frust” gestartet. Nun tun sich etwas! Ich habe von unserem Ladestationen-Betreiber einen Umfragebrief bekommen. Das Stadtwerk will 30 Ladestationen aufbauen und fragt nun endlich mal – so wie ich es damals vorgeschlagen habe – die E-Auto-Fahrer. Heureka 🙂 Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Es wurde nach gewünschten Standorten für eine Ladestation gefragt. Welche der 5 bestehenden Ladesäulen werden häufig benutzt. Welches Elektroauto fahren Sie. Wie hoch ist die Reichweite Ihres E-Autos. Was könnte man an der Ladesäule verbessern. Ich bin mal gespannt auf das Ergebnis. Es gilt immer noch: “Wenn ich ein Elektroauto nachladen will dann möchte ich ungern Stunden im Auto sitzen und warten bis der Akku geladen ist. Bitte baut die Ladestationen an Plätzen wo ich sowieso parke und meine Zeit verbringen oder verbringen kann. Zum Beispiel an Supermärkten, Baumärkten, Cafes, Bäckereien oder Schnellrestaurants und Parkhäuser in der Innenst

Ladestationen Frust die Fünfte

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account