Das Weißbuch ist blau geworden und kam mit einer geringen Verspätung in den Umlauf. Im Herbst soll aus den 102 Seiten Gesetz für den Strommarkt 2.0 werden. Bis dahin wird um Details gerungen. Offiziell dürfen sehr viele ihre Rückmeldungen geben. Was schreiben Lobbys dazu in ihre Pressemitteilungen? Was schreiben die Blogger und Journalisten? Bürger hingegen wird man dazu kaum hören. Fast nur Fachmedien berichten dazu. Für die allgemeine Presse ist das Thema zu komplex. Mit Glück wird noch die Pressemitteilung des BMWi abgedruckt. Schade – denn es betrifft am Ende alle. Für die Randnotiz reicht es eben wenn es „ein Hosenträger zum Gürtel ist“. Mehr als die Assoziation „ist sicher“ traut man dem Leser offenbar nicht zu.

Erste Resonanz zum Weißbuch Strommarkt

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account