An der Nibelungenschule wird über den eigenen Tellerrand hinaus gedacht: Energie sparen an der Schule ist super. Es dann aber auch noch zu Hause zu tun, noch viel besser! Durch Aktionen und aufklärende Maßnahmen soll bei Lehrern und Schülern ein Umdenken angestoßen werden, in jeder Situation klimafreundlicher und energiesparender zu handeln. Vorreiter sind die Klima-Kinder (KliKis) der Schule: Sie organisierten eine große Klimaausstellung, Solarmodellwettbewerbe und Experimente zu erneuerbaren Energien wurden durchgeführt und Strommessgeräte halfen den KliKis bei einer gründlichen energetischen Bestandsaufnahme der Schule. Stromfresser wurden hierbei dokumentiert und dann durch technische Lösungen und Verhaltensänderungen beseitigt. Um erneuerbare Energien praktisch zu erleben, werden Exkursionen und Wandertage zu Produktionsstätten durchgeführt. Gemeinsam mit örtlichen Kitas nehmen die Schüler zusätzlich regelmäßig an einer Grüne-Meilen-Aktion teil.

Energiesparmeister 2015

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account