Dank meiner “gewachsenen Abneigung gegen Atomkonzernen” (Zitat aus einem Kommentar hier im Blog!) möchte ich auf das ungelöste Problem der Lagerung von Atommüll eingehen. Bereits 1957 (vor 58 Jahren!) wurde in München der erste Forschungsreaktor in Betrieb genommen. Damals wie heute kann keiner dieser tollen Hechte sagen wie sie den Atommüll über Jahrtausende lagern.
Sie wissen nicht wo,
sie wissen nicht wer das bezahlen soll,
sie wissen nicht wie sie einen Standort in Deutschland finden sollen.
Sie wissen nur, dass Atomkraft toll ist!

Die bürgerliche Atommüllkonferenz

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account