Ich hatte als kleiner Steppke auch ein Sparbuch! Es war etwas Besonderes. Jede Freitag hat mir meine Mutter eine Mark (Deutsche Mark!) in die Hand gedrückt und ich durfte am “Schulsparen” teilnehmen. In der Schule bekam ich für die eine Mark zwei “Marken” à 50 Pfennige die ich in eine Karte einklebte. Einmal im Jahr am 30.Oktober war Weltspartag dann schleppte ich voller Stolz meine gefüllten Sparkarten und eine Sammelbüchse vor allem mit roten Münzen zur Sparkasse. Dort reihte ich mich in eine Schlange ein und mein gespartes wurde gezählt und sorgsam in meinem Sparbuch eingetragen. Da dieser Vorgang unspektakulär für mich kleinen Steppke war, gab es von der Sparkasse Geschenke. An ein Lineal kann ich mich noch erinnern…

Die GroKo hat auch so ein Sparbuch das EEG Konto. Da bezahlen die kleinen Leute auch ein.

Das GroKo Sparbuch

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account