Natürlich müssen sich Investitionen rechnen. Doch bereits bei der Frage wie schnell sich das Geld für die Investition wieder im Geldbeutel sein soll scheiden sich die Geister. Bei Konzernen sollen die Euros schon mal nach 3 bis 4 Jahren wieder in der Kasse klingeln. Vom Bürger wird erwartet es kann schon 14 Jahre dauern bis er seine mühsam ersparten Euros wieder im Säckel hat. Bei der EEG “Erfindung” im Jahr 2000 gingen die Politiker von einer Rendite von 7-7,5% aus die jedem Investor zustehen soll wenn er als “Unternehmer” in Erneuerbare Energien investiert. Diese “Traumrenditen” sind inzwischen vorbei. Aber das Zinsniveau allgemein ist ja auch auf einem Tiefpunkt.

Bei meiner “Zielgruppe” für das Mikro Photovoltaik System (MPS) gehe ich davon aus, dass es “Pioniere” sind denen die Wirtschaftlichkeit nicht im Vordergrund steht. Trotzdem werden natürlich Zahlen erwartet.

Strom aus Erneuerbaren Energien soll sich finanziell selbst tragen!

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account