Ende 2014 hatte die Bundesnetzagentur die Marktteilnehmer aufgefordert ihre Stellungnahmen zum Markt­stamm­da­ten­re­gis­ter (MaSTR) einzusenden. blog.stromhaltig hatte mit dem Hinblick auf Transparenz und Daten-Journalismus eine Einreichung ausgearbeitet. Insgesamt sind 22 Meldungen eingegangen, die ein weites Spektrum von BITKOM über Verband der Chemischen Industrie bis zu EWE Netze abdeckt. Sehr viel Rat, die nun konsultiert und konsolidiert werden muss. Über eines sind sich die Akteure einig: Marktstammdaten sind wichtig und müssen richtig und verlässlich sein, doch gerade dabei ist noch viel Sand im Datengetriebe.

MaSTR-Plan – Einreichungen liegen auf dem Tisch – Datenqualität gewinnt

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account