…darf sie jeder an das Stromnetz anschließen. Da interessiert sich auch niemand für, wie riskant die Teile sind. Schaut selbst:

Auf vielen Frühstücktischen stehen diese Teile mit einem offenen elektrischen Teil. Das macht aber nix, denn der Toaster verballert ja Energie! Da darf es auch mal ein wenig gefährlicher sein. Dass weiß doch jeder, dass er nicht in die Schlitze greifen darf, da ist es ja auch heiß!

Dem Netzbetreiber ist es wurscht ob in den Häusern Toaster stehen! Wenn wir aber ein Plug In System am Balkon anbringen, dann wird der Netzbetreiber aber hellhörig. Es könnte ja gefährlich sein! Da interessiert es auch nicht dass die VDE Normen eingehalten werden. Der Wechselrichter könnte ja seiner normalen Funktion mal nicht nachkommen, und wenn dann die Sonne scheint und der Stecker aus der Steckdose gezogen ist, ja dann, dann könnte es passieren! Ein unbedarfter langt an den Stecker!!! Eine Gefahr die an den Haaren herbeigezogen ist…

Weil Toaster keinen Strom produzieren …

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account