Industrie oder Energiewende? Diese Frage schürt die Angst vor dem Verlust des Wohlstandes. Mit ihr wird als Begründung die internationale Wettbewerbsfähigkeit genannt, die von Energiepreisen abhängen soll. Manch einer schwadroniert dabei von einer Deindustrialisierung. Stimmt das eigentlich? Hinterfragt werden derartige Aussagen selten, wobei diese ungleich häufiger eine hohe Sichtbarkeit in Flimmerkisten und Zeitungen genießen. Wo finden wir gute Quellen, um in diesem Diskussionsstrang der Energiewende bestehen zu können?

Diskussionshilfe: Industriestandort contra Energiewende?

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account