Die Energiewende ist in einer Sackgasse angekommen. Der jährliche Anteil an Strom aus erneuerbaren Energien steigt an auf mittlerweile ca. 27%. Es kommt immer mehr Stromerzeugung aus Wind- und Solarenergie hinzu – bei PV inzwischen mit nur geringem Wachstum. Doch was kommt davon beim Kunden an? Das wird in der Regel nicht mehr als der Durchschnitt im deutschen Stromnetz sein. Mit dem Grünstrom-Markt-Modell gibt es eine Alternative, die eine breite Unterstützung hat.

Breite Unterstützung für Grünstrom-Markt Modell zur Direktvermarktung von Ökostrom

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account