Ich hätte auch schreiben können, “Wie verlogen die Politik argumentiert…”! Es geht um die “Waldbetreuung” des Hessischen Unternehmens “Hessen Forst” für die Privatwaldbesitzer. Aufmerksam wurde ich auf diesen Sachverhalt durch meine Recherche zum hessischen Windräder Zubau 2014!
Während auf Bundesebene ein Zuwachs von über 50% von 2.998 MW im Jahr 2013 auf ca. 4.750 MW zu verzeichnen ist kann Hessen nur auf einen Zuwachs von 16% blicken! Der Zubau liegt auf niedrigem Niveau in 2013 bei 184 MW und in 2014 bei 214 MW. All diese Zahlen können beim Bundesverband Windenergie (BWE, Bund, Hessen) eingesehen werden.
Hessen verliert also immer mehr den Anschluss beim Windkraftausbau. Die Bemühungen der Landes-Grünen fruchten noch nicht…

Kostengerechtigkeit im Hessen Forst

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account