Ich kann nicht sagen was ich als Anwohner (8 km von den Atomruinen Biblis) noch alles über mich ergehen lassen muss, aber es ist unerträglich.

Was bisher um die Atomruinen abläuft spottet jedenfalls jeder Beschreibung. Wie oft hab ich auf Diskussionsabenden von den “integren Mitarbeitern” die hochengagiert ihrer Tätigkeit nachgehen gehört. Jetzt muss ich feststellen, dass genau dies so nicht stimmt. Es gab (gibt?) einen Mitarbeiter der Geldgeschenke annimmt und sich beeinflussen lässt. Ich brauche nicht näher auf die Risiken einzugehen die sich aus solch einem handeln ergeben können.
Verwunderlich ist dies nicht, wenn man liest dass die frühere CDU Umweltministerin Lucia Puttrich sich über die Empfehlungen der Fachleute aus ihrem Ministerium hinwegsetzt und eigenmächtige Entscheidungen trifft.

Verarscht, verlogen und verstrahlt! Atempause!

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account