Ein neuer Funkchip soll künftig Hausbewohner warnen, wenn Fenster geöffnet sind, um so Heizkosten zu sparen. Der solarbetriebene Sensor erkennt sogar auch Einbruchsversuche und löst die Alarmanlage aus. Durch den wartungsfreien Fenstersensor, der derzeit bis zu 30 Stunden Dunkelheit überbrücken kann, entfallen hohe Installations- oder Wartungskosten für herkömmliche Lösungen.

IMS-Forscher entwickeln autarke Solarsensoren für Fenster

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account