Es ist der Traum der Energieforschung: Die Photosynthese imitieren und Energie so leicht gewinnen wie die Pflanzen. Dazu muss die Photosynthese besser verstanden werden. Diesem Ziel ist das Max-Planck-Institut für Biochemie jetzt ein Stück näher gekommen. Ihnen ist es gelungen, das Innenleben eines Chloroplasten – dort findet die Photosynthese statt – lebensecht als 3D-Struktur abzubilden. Das Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie (HZB) arbeitet derweil an der Imitation der Photosynthese. Ziel ist, künstliche Katalysatoren zu finden, die Wasser so effektiv spalten, wie es die pflanzlichen Katalysatoren mit Kohlendioxid tun.

Fortschritte auf dem Weg zum künstlichen Blatt

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account