Holz deckt neun Prozent des weltweiten Bedarfs an Primärenergie – etwa ein Drittel der Wälder wird nicht nachhaltig genutzt
Jedes Jahr werden mindestens 1300 Millionen Tonnen Holz verfeuert und setzen gut eine Milliarde Tonnen Kohlendioxid frei. Knapp drei Milliarden Menschen sind von dem Brennstoff aus dem Wald abhängig, vor allem um ihre Nahrung zu kochen. Werden die europäischen Wälder seit Jahrhunderten meist nachhaltig bewirtschaftet, gilt dies in Asien, Afrika und Lateinamerika nicht.

Brennstoff Holz – Wieviel Wald weltweit zerstört wird

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account