Mit viel Geld haben die Protagonisten jetzt schon fünf Jahre überlebt und sie feiern sich mal wieder selbst. Ich muss zugeben der Neue Namen Dii ist prägnanter wie Desertec! Das Ziel wurde inzwischen viel geschmeidiger ausformuliert. Es ist nicht mehr beabsichtigt Strom in der Wüste für Europa zu produzieren. Nein, erst soll “…Wüstenstrom in der MENA-Region (Naher Osten und Nordafrika) für den lokalen Bedarf beschleunigt produziert und dann auch auf dem Europäischen Markt angeboten werden kann.” Der Desertec Gründer freut sich sogar, dass die Wüste noch lebt! Sicher kein Ergebnis der Desertec Foundation aber um die Wüste geht es ja nicht, es geht um die gesamte Erde. Jetzt werden Lösungen für eine Welt mit Zehn Milliarden Menschen gesucht…

Ich bleibe dabei Dii oder Desertec ist der falsche Ansatz.

5 Jahre Dess is Dreck

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account