Viele Leser haben es vielleicht schon mitbekommen, es gibt eine neue Klimaschutzkampagne des BMUB. In meinem letzten Beitrag zum Bericht des IPCC habe ich aufgezeigt, dass Klimaschutz heute wichtiger ist denn je. Daher ist jeder Schritt und jede Werbung für mehr Klimaschutz sehr zu begrüßen. Aber angesichts dem starren Festhalten des Bundeswirtschaftsministers an Kohlekraftwerken muss man sich auch fragen, warum dann die Verantwortung auf die Bürger geschoben wird. Und wie viele Kampagnen für mehr Klimaschutz gab es eigentlich schon? Brauchen wir also wirklich eine neue Kampagne, die für Klimaschutz bei den Bürgern wirbt?

Noch eine Klimaschutz-Kampagne

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account