An Anschlussdosen von Aleo-Modulen fallen Deckel ab und brechen Steckverbindungen. Damit niemand einen Stromschlag erleidet, rät der Hersteller Anlagenbetreibern, den Mangel beheben zu lassen. Die Kosten übernimmt Aleo, wenn die Produktgarantie noch gilt. Betroffene Betreiber sollten nicht nur aus Sicherheitsgründen schnell handeln, sondern auch, weil es die in Auflösung befindliche Gesellschaft bald nicht mehr geben wird.

Die in Auflösung befindliche aleo solar AG hat auf einen Seriendefekt an Anschlussdosen ihrer Module hingewiesen und in diesem Zusammenhang eine Sicherheitswarnung ausgesprochen. Das Unternehmen empfiehlt allen Betreibern betroffener Module, den Mangel zu beheben. Aufgrund eines Materialfehlers können die Verriegelungsclips am Deckel der Anschlussdose abbrechen und damit der Deckel abfallen. Auch die Steckverbindungen in der Dose bestehen aus einem Material, das über einen längeren Zeitraum brüchig wird. Liegt die Anschlussdose offen oder sind die Steckverbindunge

Sicherheitswarnung für Aleo-Module

©2021 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account