Udo Schuldt fällt im Zusammenhang mit der Bahn in Deutschland oft nur Fäkalsprache ein. Mir geht es anders und ich nutze das Angebot von Udo meinen Kommentar bei Facebook hier nun als ausformulierte Replik hier einzustellen. Zunächst einmal möchte ich die zwei Ebenen von Udos Artikel voneinander trennen: Die persönlichen Erlebnisse mit der Bahn von der Frage, ob die Bahn bereit ist für die notwendige Verkehrswende.

Warum die Bahn in Deutschland gar nicht so scheiße ist (Teil 1)

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account