Staatliche Starthilfe für Elektroautos war heute auf der Titelseite der Tageszeitung BA zu lesen. Zum 1.02.2015 soll die Förderung von E-Autos starten. Die Förderung bzw. Vorteile für die Fahrer von Elektroautos soll in der Benutzung von Busspuren, kostenlose Parkplätze und die Durchfahrt in Straßen ermöglichen die für sonstigen Autos verboten ist. Ich kenne Busspuren nur in Darmstadt und dort ermöglicht die Kommune bestimmt keine Nutzung durch E-Autos. Gesperrte Durchfahrten, um die Anwohner vor Abgasen oder Lärm zu schützen, kenne ich auch nicht in meinem Umkreis. Taja, somit kämen für mich nur die kostenlose Parkplätze in Frage. Also die Parkfläche vor einer Ladestation sollte auf jeden Fall kostenlos sein. Alles andere wäre absoluter Quatsch…

Staatliche Starthilfe für Elektroautos

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account