Welterschöpfungstag. Davon haben vermutlich die wenigsten jemals etwas gehört. Anders, als der Titel vielleicht suggerieren mag, handelt es sich dabei jedoch nicht um die Auseinandersetzung mit dem medial unterrepräsentierten Burnout-Phänomen oder eine Werbeaktion einer Lobbygruppe für’s Power-Napping. Der Titel ist viel wörtlicher zu nehmen. Es geht um die Erschöpfung unserer Welt. Genauer gesagt die ihrer natürlichen Ressourcen. Die sind in diesem Jahr abermals 2 Tage eher erschöpft, als noch im Vorjahr.

Pumpen statt Pump! – Unser Motto zum Welterschöpfungstag

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account