“Jetzt liegt die Bagatellgrenze bei zehn Kilowatt Leistung. Das bedeutet, dass gewerblicher Eigenverbrauch in der Regel belastet wird, weil dort die Anlagen sinnvollerweise größer sind. Damit bricht der Photovoltaik ein sehr sinnvolles Segment weg. Es ist übrigens Humbug, dass mit der EEG-Umlage auf Eigenverbrauch wirklich Kosten gespart werden.”

Dr. Michael Fuhs, Chefredakteur des pv magazine Deutschland, im Vier Fragen an… Interview über die Energiewende, Erneuerbare Energie Gesetze (EEG) und den Photovoltaik-Markt in Deutschland und Europa.

Vier Fragen an… Dr. Michael Fuhs, Chefredakteur des pv magazine Deutschland

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account