Die drei Ökostromanbieter EWS Schönau, Greenpeace Energy und die Naturstrom AG haben heute einen Vorschlag für ein Ökostrom-Markt-Modell präsentiert, das eine Ergänzung der Vorschläge des Bundeswirtschaftsminister darstellt. Es ist kein eigenes Konzept, so wie manche Ideen im Projekt GNTEEG. Dieses Modell basiert vielmehr auf dem vorhanden, von der Bundesregierung präferierten Modell der Marktprämie.

Modell für Direktvermarktung von Ökostrom vom Erzeuger bis zum Verbraucher

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account