Der Winter in diesem Jahr ist deutlicher milder, als der Winter im Jahre 2013. Positiv wirkt sich dies auf die Nebenkostenabrechnung aus, denn für das Beheizen von Wohnungen, Büros, Geschäften und Werkshallen muss deutlich weniger Energie eingesetzt werden. Besitzer von Wärmepumpen dürften sich doppelt freuen, auch in den Monaten Dezember und Januar waren die Temperaturen […]

Milder Februar 2014 dürfte sich positiv auf die Heizkosten auswirken (bis -46%).

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account