Das Modell, das ich im Projekt GNTEEG vorstellen möchte, ist ein sehr unkonventionelles Modell. Für die meisten Bürger ist das EEG schwer zu verstehen und sehr kompliziert geworden, daher wird es mittlerweile mehr mit den Kosten als mit den Erfolgen verknüpft. Ein schlankeres und einfacheres EEG möchte Energieblogger Thorsten Zoerner mit einem EEG-Konzept, das auf einen Bierdeckel passt. Es soll fair, einfach und transparent werden, so sein Motto. Geht das?

#GNTEEG präsentiert das EEG auf dem Bierdeckel

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account