Dümmer geht immer! Am plattesten hat es “Deutschlands schnellste Meinung” beschrieben:
Russengas oder Atom.

Na ja es ist halt nix anderes aus dieser Quelle zu erwarten!

Differenzierter geht es z.B. in der TAZ zu da werden Sanktionen diskutiert! Putin soll einen Preis bezahlen…
Die TAZ berichtet sogar von der “billigen Erneuerbaren Energie” die dem ach so geplagten E.ON Konzern nur noch 2,2 Milliarden Euro Gewinn übrigläßt! Johannes Teyssen (das ist die Lusche die dem Konzern vorsteht!) jammert sogar, dass der Erneuerbare Strom an der Strombörse verramscht wird! Teils sogar zu negativen Preisen!!! Wie schrecklich, ich frag mich warum die Lusche diesen günstigen Strom nicht gekauft hat und seinen teuren dreckigen Kraftwerke ausgeschaltet hat? Wann merken die E.ON Aktionäre eigentlich dass die Lusche keine Ahnung von den heutigen Erfordernissen eines Energieversorgungs Konzerns hat?

Erneuerbare Energien ausbauen statt Sanktionen

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account