Das Bundeskabinett hat den 2. Entwurf des Haushalts des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) für das Jahr 2014 beschlossen. Er beläuft sich auf insgesamt rund 7,407 Mrd. Euro (2013: 6,119 Mrd. Euro; 1. Regierungsentwurf 6,109 Mrd. Euro). Der Anstieg gegenüber dem Vorjahr und dem 1. Regierungsentwurf beruht im Wesentlichen auf der Übernahme der Zuständigkeiten für die Energiewende, die CO2-Gebäudesanierung und die Zuständigkeit für die neuen Länder. Etwa 2,8 Mrd. Euro sind für Energie vorgesehen, jedoch fließen davon ca. 1,5 Mrd. Euro in Steinkohle und Atom.

BMWi plant 2014 Ausgaben für Energie und Nachhaltigkeit von knapp 2,9 Mrd. Euro. 50 % davon fließen in Steinkohle!

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account