Der Referentenentwurf für das neue EEG befindet sich in der Ressortabstimmung. Nun beginnt die Bundesregierung, die Unternehmen, Verbraucher und vor allem auch die Bundesländer von ihrem Konzept zu überzeugen. Staatssekretär Rainer Baake sprach heute zur Energiewirtschaft.

Die Energiewende in Deutschland soll auf Wind- und Sonnenkraft basieren. Das ist die zentrale Botschaft, die der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel (SPD), bereits kurz nach Amtsantritt verbreitete. Es ist auch der erste, zentrale Punkt, den sein Staatssekretär Rainer Baake nennt, wenn er über die Energiewende und die Novelle des EEG spricht – wie heute auf der vierten Konferenz Smart Renewables des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW), dem mit Belectric und First Solar längst auch Solarunternehmen angehören.

Regierung wirbt für ihre Novelle

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account