Die Stromerzeugung in Niedersachsen lag im Jahr 2012 nach vorläufigen Ergebnissen mit 69 243 Gigawattstunden (GWh) unter den Ergebnissen der Vorjahre (2011: 70 678 GWh; 2010: 74 937 GWh). Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) weiter mitteilt, erreichte die Erzeugung das Niveau des Jahres 2006 als 69 423 GWh in Niedersachsen erzeugt wurden. Die Strommenge aus Kernenergie betrug im Jahr 2012 in Niedersachsen rund 23 123 GWh. Im Jahr 2011 waren es 24 215 GWh gewesen und 2010 lag der Ausstoß bei 34 216 GWh.

Niedersächsische Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien kletterte 2012 auf rund 34 Prozent

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account