Warum läßt sich diese Regierung ständig von Konzernen bedrohen? Hier ein Artikel in dem RWE Konzernchef Peter Terium die Schließung von Gaskraftwerken gedroht. Wieso soll es eine Bedrohung sein wenn ein Gaskraftwerk geschlossen wird? Dann übernehmen doch andere Kraftwerke die Lieferung des Stroms. Aus meiner Sicht eine einfache Marktwirtschaftliche Regel. Aber mal eine andere Frage Herr Terium, warum verkaufen sie das Kraftwerk nicht? Wenn es sich doch nicht rechnet dann könnten sie sich doch einen Käufer suchen. Vielleicht ein Stadtwerk vor Ort, oder eine Bürger Energiegenossenschaft. Davon hab ich allerdings noch nichts gehört, dass sie die Kraftwerke an Interessenten verkaufen würden. Dann wären sie glaubwürdig. Aber nur schließen um drohen zu können für eine weitere Subvention ihres veralteten Kraftwerksladens.

Kraftwerke verkaufen!

©2021 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account