Rohrkolben wird schon seit langem für verschiedene Zwecke wie zur Reinigung von Abwässern in Kläranlagen, zum Entgiften von Böden oder, als Rohstoff für handwerkliche Flechtarbeiten eingesetzt. Jetzt haben die Firma typha technik Naturbaustoffe aus Schönau in Bayern mit Wissenschaftlern des Fraunhofer IBP eine Dämmplatte aus Rohrkolben entwickelt, die belastbar, schimmelresistent, hochdämmend, energiearm in der Herstellung, rein biologisch und damit nachhaltig einsetzbar ist.

Rohrkolben: Ökologisch dämmen mit Typha-Dämmplatten

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account