Eine neue Anlaufstelle für grüne Gründer, die Green Alley, wurde vergangene Woche im Berliner Stadtteil Wedding eröffnet. In der Green Alley sollen junge Unternehmen der Green Economy ihre Produkte und Lösungen entwickeln und sie marktreif umsetzen. Sie erhalten umfangreiche Unterstützung. Neben Büroräumen und IT-Infrastruktur umfasst diese Hilfestellung hinsichtlich organisatorischer und finanzieller Fragestellungen. Auf den Weg gebracht wurde die Green Alley von der Landbell AG, einem Mainzer Umweltunternehmen. Erster Mieter der Green Alley ist das Unternehmen TerraCycle.

Inkubator und Anlaufstelle für grüne Start-ups in Berlin eröffnet

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account