Eines ist schon einmal klar: Der neue Energieminister Gabriel legt ein hohes Tempo vor. Er möchte wohl unbedingt zur Schau stellen, dass er irgendetwas tut in Sachen Energiewende. Dass Geschwindigkeit nicht unbedingt gleich Qualität ist, wissen wir aber alle. Wie verhält es sich denn nun bei dem vom Wirtschaftsministerium am vergangenen Freitag vorgelegten Papier zur Reform des EEG?

Gabriels EEG-Reform – großer Wurf oder Armutszeugnis?

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account